FAQ | Feedback | Seite 1

Copyright | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 06.04.2022
Mercedes 300 E Coupe C238 MoPf 2020
Wolframs-Eschenbach - Mitten im Ortskern
Herrieden - Storchenturm
Rothenburg ob der Tauber - Schmiedgasse
Weitere Kugelpanoramen finden Sie auf unserer Galerie
DIE URHEBERRECHTE DER FOTOS UND PANORAMEN LIEGEN BEIM JEWEILIGEN FOTOGRAFEN
Das Panorama Magazin Kugelpanoramen, die Welt in 360 Grad
Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser rund um das Thema der Panoramafotografie. Sollten auch Sie eine Frage haben, mailen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

360° Werbung aktuelle Angebote für die Panoramafotografie
tshsoft
PanoramaStudio 3 Pro
tshsoft
PanoramaStudioViever
360° Sponsoren
Sinnvolles Zubehör für die Panoramafotografie
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!
360° tipp Hier finden Sie Tipps und Tricks rings zum das Thema der Panoramafotografie tipp VR-System im Eigenbau tipp Kugelbilder vom Einbein tipp Smartphone via WLAN tipp Tutorial Little Planet tipp Was sind Kugelbilder
360° Werbung aktuelle Angebote für die Panoramafotografie
Wir sagen Danke!
360° Sponsoring Gefällt Ihnen unsere Arbeit oder konnten wir Ihnen gar eine Hilfe sein, dann freuen wir uns über Ihr Feedback.
360° Tourist-Info Sämtliche Panoramen beinhalten eine kleine Tourist-Information, damit Sie wissen, was Sie sehen und wo es zu finden ist.
360° Google Maps Die interessantesten Panoramen haben wir in Google Maps integriert.
360° Photograf 360° Panoramic Photografer bei www.360Cities.net. Zurzeit finden Sie über 850 veröffentlichte Panoramen, die Mehrzahl ist unter Google Earth verfügbar
360° Werbung aktuelle Angebote für die Panoramafotografie
360° tipp Hier finden Sie Tipps und Tricks rings zum das Thema der Panoramafotografie tipp VR-System im Eigenbau tipp Kugelbilder vom Einbein tipp Smartphone via WLAN tipp Tutorial Little Planet tipp Was sind Kugelbilder Sinnvolles Zubehör für die Panoramafotografie
360° Werbung aktuelle Angebote für die Panoramafotografie
360° Tourist-Info Sämtliche Panoramen beinhalten eine kleine Tourist-Information, damit Sie wissen, was Sie sehen und wo es zu finden ist.
360° Google Maps Die interessantesten Panoramen haben wir in Google Maps integriert.
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!
Seite 1
Seite 1
Anfrage zu unserem Programm Gastfotograf
Hallo, ich würde mich freuen, wenn mein Panorama zu Eurer Gast-Galerie passen würde. Mein Equipment: Panasonic-GX80 (MFT) mit Fisheye Meike 6,5mm f/2,0 MFT. Ich fotografiere frei Hand. Software: PanoramaStudio 3 Pro (V 3.5.7). Vielen Dank und freundliche Grüße aus Köln
Sehr geehrte(r) Leser(in). Vielen Dank für Ihre Zuschrift. Leider wurde das Programm „Gastfotograf“, auf dass sich Ihre Zuschrift bezieht, vor geraumer Zeit von uns beendet. Aktuell nehmen wir keine neuen Gastfotografen auf. Gruß Ralf Michael Ackermann
Kontextmenü im PanoramaStudio Viewer > Little Planet-Ansicht
Sehr geehrter Herr Ackermann. Vielen Dank erst mal für die vielen Tipps und Tricks. Mich interessiert, wie Sie bei ihren Panoramen das Little Planet eingebunden haben. Auswählbar durch die rechte Maustaste. Danke und Grüße aus Berlin Steffen
Hallo Steffen. Hierfür müssen Sie in den Einstellungen des Viewers die Registerkarte „Kontextmenü“ wählen und die Option „Normale Ansicht / Little Planet-Ansicht“ aktivieren. Gruß Ralf Michael Ackermann
Fragen zur Darstellung von Panoramen per Inlineframe
Guten Tag Herr Ackermann. Danke für die Anleitung zur Veröffentlichung von Kugelpanoramen. Bin Ihrer Empfehlung Kugelpanoramen_für_Ihre_Homepage gefolgt und habe den dort angegebenen Code eingebettet. Die Kugelpanoramen sind auch zu sehen, aber: 1 . Sie werden nicht automatisch mit Aufruf der Seite gestartet, wie bei Ihnen auf der Seite. Gibt es einen "Auto-Play"-Befehl? 2 . Die Menüleiste enthält nicht alle Optionen, es fehlt die Möglichkeit zur Vollansicht. Können Sie weiterhelfen? Mit besten Grüßen Michael
Hallo Michael. Der Code-Schnipsel zum Einbinden eines Panoramas per iframe hat keinerlei Auswirkung auf die Art der Darstellung des Panoramas. Hier wird lediglich eine Webseite (in diesem Fall Ihr Panorama) innerhalb einer anderen Webseite (in diesem Fall Ihre Präsentationsseite) in einem definierten Fenster geöffnet. Möchten Sie an der Darstellung Ihres Panoramas Änderungen vornehmen, müssen Sie den VR-Viewer dementsprechend konfigurieren. Der Abbildung nach verwenden Sie PanoramaStudio Viewer? Falls dem so ist, öffnen Sie die „Erweiterten Einstellungen“. Unter der Option „Auto-Play“ können Sie definieren, ab wann und wie schnell sich das Panorama nach dem Öffnen zu drehen beginnt. Unter der Option „Kontextmenü“ können Sie „Vollbild“ aktivieren. Natürlich müssen Sie die Daten neu generieren und auf den Server neu aufspielen. Sollten die Änderungen nicht sofort zu sehen sein, liegt das am Browser, der womöglich auf zwischengespeicherte Inhalte zurückgreift. In diesem Fall löschen Sie den Internet- Cache; dann sollte alles funktionieren. Gruß Ralf Michael Ackermann
Fragen zur Canon EOS R6 und dem Fisheye 8-15
Guten Tag, mit großem Interesse habe ich Ihren Beitrag zur Kugelpanoramafotografie gelesen, den sie veröffentlicht haben. Insbesondere haben sie die APS-C Sensoren angesprochen. Ich habe eine Frage zur Kamera. Ich plane die spiegellose Vollformatkamera Canon EOS R6 mit 20 MP zu kaufen. Ist das ein Problem? Weil Sie schreiben das die Gegenlichtblende Probleme bereitet. Die Frage ist, ist eine APS-C Kamera für Kugelpanoramas besser geeignet als eine Vollformatkamera? Herzlichen Dank und freundliche Grüße Orkun
Hallo Orkun. Nein, eine APS-C Kamera ist nicht besser für Kugelpanoramen geeignet als eine Kamera mit Vollformatsensor. Ebenso wenig kann man das Gegenteil behaupten. Es gibt gute Kameras; es gibt schlechte Kameras. So, wie es gute und eben schlechte Objektive gibt. Und für den Fotografen gilt das ebenfalls. Meine Website behandelt in der Hauptsache „bezahlbares“ und dennoch „gutes“ Equipment. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt auf APS-C. Die Sache mit der Gegenlichtblende ist ebenfalls schnell erklärt. Die Gegenlichtblende sollte abnehmbar sein, nicht fest verbaut, ansonsten schränkt sie den Bildwinkel ein. Die Canon EOS R6 ist eine ausgezeichnete Kamera. Das Canon EF 8-15mm f/4L Fisheye USM ein sehr gutes Objektiv. Hier ist die Blende abnehmbar (dies war nicht immer der Fall). Es gibt aus meiner Sicht keinen Grund, der gegen Ihre Wahl spricht, mit dieser Kombination Kugelpanoramen zu erstellen. Gruß Ralf Michael Ackermann
Frage zur Auflösung für Web-Panoramen
Hallo Herr Ackermann. Ich möchte mit PanoramaStudio ein 360°-Panorama im Web veröffentlichen. Wie groß sollte(n) die Datei(en) für die Homepage sein? Die Qualität soll nicht so leiden. Beste Grüße aus Unterfranken Livius
Hallo Livius. Wir veröffentlichen zurzeit unsere Panoramen mit einer Auflösung von 12.000 x 6.000. Ein solches Datenpaket belastet den Server mit ca. 16 MB. Die Qualität an den digitalen Endgeräten ist gut bis sehr gut; die entsprechenden Ladezeiten (z.B. per Smartphone) stellen bei einer halbwegs aktuellen Hardware / Internetverbindung kein Problem dar. Näheres zum Thema finden Sie in diesem Artikel . Gruß Ralf Michael Ackermann

FAQ | Feedback

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser rund um das Thema der Panoramafotografie. Sollten auch Sie eine Frage haben, mailen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

HOME NEWS Q U I C K
Kugelpanorama - Wolframs-Eschenbach - Mitten im Ortskern Kugelpanorama - Mercedes 300 E Coupe C238 MoPf 2020
Mercedes 300 E Coupe C238 MoPf 2020
Weitere Kugelpanoramen finden Sie auf unserer Galerie
Wolframs-Eschenbach - Mitten im Ortskern
Copyright | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 06.04.2022
Unsere Site finanziert sich durch Werbung
Seite 1
Seite 1
Kritik an der Aktualität unserer Site
Hallo, ich würde mich freuen, wenn mein Panorama zu Eurer Gast-Galerie passen würde. Mein Equipment: Panasonic-GX80 (MFT) mit Fisheye Meike 6,5mm f/2,0 MFT. Ich fotografiere frei Hand. Software: PanoramaStudio 3 Pro (V 3.5.7). Vielen Dank und freundliche Grüße aus Köln
Sehr geehrte(r) Leser(in). Vielen Dank für Ihre Zuschrift. Leider wurde das Programm „Gastfotograf“, auf dass sich Ihre Zuschrift bezieht, vor geraumer Zeit von uns beendet. Aktuell nehmen wir keine neuen Gastfotografen auf. Gruß Ralf Michael Ackermann
Kontextmenü im PanoramaStudio Viewer > Little Planet-Ansicht
Sehr geehrter Herr Ackermann. Vielen Dank erst mal für die vielen Tipps und Tricks. Mich interessiert, wie Sie bei ihren Panoramen das Little Planet eingebunden haben. Auswählbar durch die rechte Maustaste. Danke und Grüße aus Berlin Steffen
Hallo Steffen. Hierfür müssen Sie in den Einstellungen des Viewers die Registerkarte „Kontextmenü“ wählen und die Option „Normale Ansicht / Little Planet- Ansicht“ aktivieren. Gruß Ralf Michael Ackermann
Fragen zur Darstellung von Panoramen per Inlineframe
Guten Tag Herr Ackermann. Danke für die Anleitung zur Veröffentlichung von Kugelpanoramen. Bin Ihrer Empfehlung Kugelpanoramen_für_Ihre_Homepage gefolgt und habe den dort angegebenen Code eingebettet. Die Kugelpanoramen sind auch zu sehen, aber: 1 . Sie werden nicht automatisch mit Aufruf der Seite gestartet, wie bei Ihnen auf der Seite. Gibt es einen "Auto-Play"-Befehl? 2 . Die Menüleiste enthält nicht alle Optionen, es fehlt die Möglichkeit zur Vollansicht. Können Sie weiterhelfen? Mit besten Grüßen Michael
Hallo Michael. Der Code-Schnipsel zum Einbinden eines Panoramas per iframe hat keiner - lei Auswirkung auf die Art der Darstellung des Panoramas. Hier wird lediglich eine Webseite (in diesem Fall Ihr Panorama) innerhalb einer anderen Webseite (in diesem Fall Ihre Präsentationsseite) in einem definierten Fenster geöffnet. Möchten Sie an der Darstellung Ihres Panoramas Änderungen vornehmen, müssen Sie den VR-Viewer dementsprechend konfigurieren. Der Abbildung nach verwenden Sie PanoramaStudio Viewer? Falls dem so ist, öffnen Sie die „Erweiterten Einstellungen“. Unter der Option „Auto-Play“ können Sie definieren, ab wann und wie schnell sich das Panorama nach dem Öffnen zu drehen beginnt. Unter der Option „Kontextmenü“ können Sie „Vollbild“ aktivieren. Natürlich müssen Sie die Daten neu generieren und auf den Server neu auf - spielen. Sollten die Änderungen nicht sofort zu sehen sein, liegt das am Browser, der womöglich auf zwischengespeicherte Inhalte zurückgreift. In diesem Fall löschen Sie den Internet-Cache; dann sollte alles funktionieren. Gruß Ralf Michael Ackermann
Fragen zur Canon EOS R6 und dem Fisheye 8-15
Guten Tag, mit großem Interesse habe ich Ihren Beitrag zur Kugelpanoramafotografie gelesen, den sie veröffentlicht haben. Insbesondere haben sie die APS-C Sensoren angesprochen. Ich habe eine Frage zur Kamera. Ich plane die spiegellose Vollformatkamera Canon EOS R6 mit 20 MP zu kaufen. Ist das ein Problem? Weil Sie schreiben das die Gegenlichtblende Probleme bereitet. Die Frage ist, ist eine APS-C Kamera für Kugelpanoramas besser geeignet als eine Vollformatkamera? Herzlichen Dank und freundliche Grüße Orkun
Hallo Orkun. Nein, eine APS-C Kamera ist nicht besser für Kugelpanoramen geeignet als eine Kamera mit Vollformatsensor. Ebenso wenig kann man das Gegenteil behaupten. Es gibt gute Kameras; es gibt schlechte Kameras. So, wie es gute und eben schlechte Objektive gibt. Und für den Fotografen gilt das ebenfalls. Meine Website behandelt in der Hauptsache „bezahlbares“ und dennoch „gutes“ Equipment. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt auf APS-C. Die Sache mit der Gegenlichtblende ist ebenfalls schnell erklärt. Die Gegenlichtblende sollte abnehmbar sein, nicht fest verbaut, ansonsten schränkt sie den Bildwinkel ein. Die Canon EOS R6 ist eine ausgezeichnete Kamera. Das Canon EF 8- 15mm f/4L Fisheye USM ein sehr gutes Objektiv. Hier ist die Blende ab - nehmbar (dies war nicht immer der Fall). Es gibt aus meiner Sicht keinen Grund, der gegen Ihre Wahl spricht, mit dieser Kombination Kugelpanoramen zu erstellen. Gruß Ralf Michael Ackermann
Frage zur Auflösung für Web-Panoramen
Hallo Herr Ackermann. Ich möchte mit PanoramaStudio ein 360°-Panorama im Web veröffentli - chen. Wie groß sollte(n) die Datei(en) für die Homepage sein? Die Qualität soll nicht so leiden. Beste Grüße aus Unterfranken Livius
Hallo Livius. Wir veröffentlichen zurzeit unsere Panoramen mit einer Auflösung von 12.000 x 6.000. Ein solches Datenpaket belastet den Server mit ca. 16 MB. Die Qualität an den digitalen Endgeräten ist gut bis sehr gut; die entspre - chenden Ladezeiten (z.B. per Smartphone) stellen bei einer halbwegs aktu - ellen Hardware / Internetverbindung kein Problem dar. Näheres zum Thema finden Sie in diesem Artikel . Gruß Ralf Michael Ackermann