Willkommen. Hier finden Sie unsere allgemeinen Infos (wie zum Beispiel Meilensteine und wichtige Mitteilungen zur Site) in chronologischer Reihenfolge. Kürzlich hinzugefügte Kugelpanoramen, Little Planets, Land- und Stadtkarten sowie Artikel, Tipps und Tricks veröffentlichen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit in unseren Quick-News oder in unserem RSS-Feed .

News - Seite 3

360° tipp Hier finden Sie Tipps und Tricks rings zum das Thema der Panoramafotografie 360° Photograf 360° Panoramic Photografer bei www.360Cities.net. Zurzeit finden Sie über 850 veröffentlichte Panoramen, die Mehrzahl ist unter Google Earth verfügbar
360° Werbung aktuelle Angebote
360° Werbung aktuelle Angebote für die Panoramafotografie
360° Tourist-Info Sämtliche Panoramen beinhalten eine kleine Tourist-Information, damit Sie wissen, was Sie sehen und wo es zu finden ist.
360° Google Maps Die interessantesten Panoramen haben wir in Google Maps integriert.
360° Photograf 360° Panoramic Photografer bei www.360Cities.net. Zurzeit finden Sie über 850 veröffentlichte Panoramen, die Mehrzahl ist unter Google Earth verfügbar
360° Werbung aktuelle Angebote für die Familie
tipp VR-System im Eigenbau tipp Kugelbilder vom Einbein tipp Smartphone via WLAN tipp Tutorial Little Planet tipp Was sind Kugelbilder
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

Copyright 2007-2020 | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 30.11.2019 | ralf_ackermann@yahoo.de
DIE URHEBERRECHTE DER FOTOS UND PANORAMEN LIEGEN BEIM JEWEILIGEN FOTOGRAFEN
Das Panorama Magazin Kugelpanoramen, die Welt in 360 Grad
tshsoft
PanoramaStudio 3 Pro
tshsoft
PanoramaStudioViever
360° Sponsoren
Am 30.09.2015 stellten wir die ersten Kugelpanoramen bei Google Maps ein und waren neugierig, ob unsere Panoramen in diesem Dickicht aus Bildern und Sphären eine Chance haben. Der Zähler steht heute auf 80.093.120 Aufrufen. Vielen Dank!
Update 03.05.2018
80 Millionen Google Maps Besucher
80Mio Beitrag starten Beitrag starten Beitrag starten
Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedstaaten geltendes Recht. Website- Betreiber müssen zu diesem Zeitpunkt eine aktuelle Datenschutzerklärung in ihre Website einstellen. Ab sofort finden Sie unsere neue Datenschutzerklärung am Ende einer jeden einzelnen Seite als Bestandteil der Navigationsleiste. Der bisherige Link an dieser Position trägt die Bezeichnung Disclaimer. Die Umbenennung und Umstellung der Einzelseiten wird einige Tage benötigen.
Update 03.05.2018
Neu = Aktuallisierte Datenschutzerklärung
Beitrag starten Beitrag starten
Bedingt durch den kürzlich stattgefundenen Serverumzug haben wir unseren RSS Feed ebenfalls aktualisiert. Abonnenten bitten wir, den Feed neu zu abonnieren: http://www.ralf-michael-ackermann.de/rss.xml Parallel zu dieser Änderung wird unser Feed nicht länger ins Unendliche laufen, sondern am Jahresanfang starten und am Jahresende enden. In der Anwendung ändert sich nichts. Ein Klick auf unser RSS-Logo genügt, um tagesaktuell über neue Panoramen, Little Planets, Artikel und Testberichte informiert zu sein. Ergänzend dazu stellen wir Neueinsteigern eine kurze Erklärung zu RSS zur Verfügung. An gleicher Stelle ist auch unser RSS-Archiv untergebracht.
Update 19.04.2018
Bitte aktuallisieren Sie unserer RSS Feed
Button-Text RSS Beitrag starten Beitrag starten
In der Zeit von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr war unsere Site nicht erreichbar. Jetzt hängen wir wieder am Netz. Ausgestattet mit einer pfeilschnellen CPU, ausreichend RAM und SSD-Power. Die kurze Zugriffszeit der SSD kommen insbesondere den Kugelpanoramen und den aufwändigen Panorama-Touren zugute. Sollten Sie Fehler auf unserer Site feststellen, bitten wir um kurze Kontaktaufnahme. Vielen Dank.
Update 12.04.2018
Neuer Webserver ist online
Ein Serverwechsel ist immer mit Stress verbunden. Wechselt man darüber hinaus auch noch den Provider, ist das Chaos vorprogrammiert. Sollte es in den nächsten Tagen zu Störungen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Wir setzen alles daran, den Umzug so reibungslos wie möglich zu erledigen. Ein Ausfall von mehreren Stunden ist dennoch unvermeidlich.
Update 11.04.2018
Wir ziehen um
Eine der wichtigsten Möglichkeiten, den Datenaustausch zwischen einem Server und einem darauf zugreifenden Computer (client) abzusichern, ist der Einsatz von SSL (Secure Socket Layer). Damit ist es möglich, Daten zwischen Computern auszutauschen, ohne dass diese von Dritten mitgelesen werden können. Wurde eine Seite über eine SSL-gesicherte Verbindung geladen, können Sie dies an Hand der in Ihrem Browser angezeigten Adresse (URL) nachvollziehen. Statt http:// steht hier nun https:// Manche Browser kennzeichnen geschützte Seiten zusätzlich durch ein Symbol. So weisen z.B. der Microsoft Internet Explorer und Firefox durch ein Schloss-Symbol auf gesicherte Inhalte hin. In einem ersten Schritt werden wir sämtliche Seiten überarbeiten und mit einem Logo (siehe links) versehen. Am 29.03.2018 starten wir über Ostern hinweg einen Probelauf. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, sollte die Site verzögert laden.
Update 29.03.2018
SSL-Zertifizierung
Die Veste Coburg, auch die „Fränkische Krone“ genannt, erhebt sich mit ihren gewaltigen Mauern und Türmen hoch über der Stadt. 1056 wurde „Koburgk“ erstmals urkundlich erwähnt. Die Anfänge der heutigen Burganlage fallen in die Zeit der Staufer Anfang des 13. Jahrhunderts. Eine kulturelle Blüte brachte die Epoche zu Beginn des 16. Jahrhunderts, als die sächsischen Kurfürsten ihr Schloss für häufige Aufenthalte nutzten. Im 19. Jahrhundert begannen die Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha dort Kunstsammlungen von Weltrang einzurichten. Starten Sie unsere Panoramatour und entdecken Sie die Veste Coburg.
Update 15.02.2018
Neu = VR-Panoramatour Veste Coburg
Panorama- Tour Veste Coburg Beitrag starten Beitrag starten
Um unsere Seiten ein klein wenig übersichtlicher zu gestalten, haben wir oberhalb der roten Navigationsleiste in der Kopfzeile aufgeräumt und 5 neue Buttons integriert.
Update 10.02.2018
Neu = 5 Butons in der Kopfleiste
design!
Unsere Städtekarte wurde um Coburg erweitert. Zurzeit führen insgesamt zwölf Panoramen und zwei Little Planets zu der schönsten Sehenswürdigkeit dieser Stadt. Die Veste Coburg ist eine der größten Wehranlagen Deutschlands und lohnt den Besuch. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 08.02.2018
Neu = Stadtkarte Coburg
Beitrag starten Beitrag starten
Vor einem halben Jahr wollten wir von unseren Lesern in einer Umfrage wissen, welche Site sie zum Betrachten von Kugelpanoramen bevorzugen. Das Ergebnis ist eindeutig. Der Panoramadienst 360Cities hat seine Vormachtstellung an Google Maps abgetreten. Dessen ungeachtet ist das Interesse an privaten Sites ungebrochen. Was ein Stück weit auch gut ist, denn auf Google Maps findet man nicht die allerbeste Qualität.
Update 08.02.2018
Umfrageergebnis = Google Maps vs 360Cities
Unsere Städtekarte wurde um Wiesbaden , Nürnberg und Lorsch erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt zwanzig Panoramen und sechs Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser drei Städte.
Update 06.11.2017
Neu = Drei Stadtkarten
Beitrag starten Beitrag starten
Wir fragten, ob unsere Leser eine VR-Brille verwenden oder ob nicht. Hier das Ergebnis der Umfrage:
Update 06.11.2017
Umfrageergebnis = Virtual-Reality-Brille
Vor gut zwei Jahren spielten wir die ersten Kugelpanoramen bei Google Maps ein und waren auf die Resonanz gespannt. Heute weist der Counter 50.302.252 Aufrufe aus. Wie realistisch ist diese Zahl?! Mit großer Wahrscheinlichkeit läuft der Zähler auch dann hoch, wird lediglich ein Vorschaubild angezeigt. Nichts- destotrotz freuen wir uns über das Ergebnis. 50 Millionen. Das hat Charme.
Update 08.08.2017
50 Millionen Google Maps Besucher
50Mio
Die beste Kamera, das beste Objektiv nützt wenig, wenn das fertige Bild nicht an einem kalibrierten Monitor neutral und farbecht weiter verarbeitet wird. Mit dem Modell CS2420 bietet EIZO einen günstigen 24″ Monitor an, der 99% des Adobe RGB- Farbraumes abdeckt. Hier meine Einschätzung dazu.
Update 09.07.2017
Profi-Monitor für Fotografen - EIZO CS2420
Beitrag starten Beitrag starten
Unsere Städtekarte wurde um Heilsbronn und Ansbach erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt fünfzehn Panoramen und mehrere Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser zwei Städte. Schauen Sie wieder vorbei. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 01.07.2017
Neu = Zwei Stadtkarten
Beitrag starten Beitrag starten
Unsere Städtekarte wurde um Amorbach , Karlstadt , Homburg am Main und Feuchtwangen erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt achtundzwanzig Panoramen und mehrere Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser vier Städte. Schauen Sie wieder vorbei. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 02.05.2017
Neu = Vier Stadtkarten
Beitrag starten Beitrag starten
Ab sofort können Sie unsere neuesten Panoramen und Touren mit einer Virtual-Reality-Brille betrachten. Wie funktioniert das? VR-Panoramen sind mit dem folgenden Kennzeichen versehen. Starten Sie das Panorama wie gewohnt. Mittig unten im Panorama befinden sich einige Symbole. Klicken Sie auf das Brillen-Symbol rechts außen, um in den VR-Modus zu wechseln. Jetzt wird das Bild zweimal nebeneinander auf dem Monitor angezeigt. Stecken Sie das Smartphone in die VR-Brille ein und setzen Sie die VR-Brille auf.
Update 04.04.2017
Neu = Panoramen für die VR-Brille
Das Jahr 2017 erweist sich für uns als das Jahr der Jubiläen. In wenigen Monaten feiern wir unser 10 jähriges bestehen - und heute, am 31.03.2017, hat www.ralf-michael-ackermann.de die 1.000.000 Besucher-Marke überschritten. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit, für all die Zuschriften, die wir im Laufe der Zeit erhalten haben, für die fruchtbaren Diskussionen aber auch für die eine oder andere Kritik, sollte uns mal ein Fehler unterlaufen sein. Ein besonderer Gruß ergeht an unsere Panoramafreunde im In- und Ausland!
Update 31.03.2017
1 Million Google Maps Besucher
Unsere Landkarten platzten aus allen Nähten. Mit jedem neuen Panorama verlängerten sich die Ladezeiten. Das war nicht zeitgemäß. Aus diesem Grund überarbeiteten wir die Karte “Rhön” und ließen unsere Leser abstimmen, ob die alte grafische Version größeren Anklang findet, oder die neue Google Maps Karte. Hier nun das Ergebnis:
Update 01.02.2017
Umfrageergebnis = Landkarten im Vergleich
61% entschieden sich für die Google Maps Version. Somit ersetzen wir nach und nach all unsere Karten und trauern dem Charme unserer alten Karten ein klein wenig nach. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Wir haben unsere virtuelle Landkarte vom Steigerwald ausgehend erweitert. Von jetzt an können Sie unsere Kugelpanoramen aus der Region Frankenhöhe in altgewohnter Weise geografisch zuordnen. Die Frankenhöhe ist ein Landstrich voller Gegensätze: mal herb und rau, mal sanft und harmonisch je nachdem, ob man sich in anmutigen Flusstälern oder auf den steilen Hängen im Westen und Norden befindet. Das Gebiet des Naturparks umfasst über 110.000 Hektar Fläche. Rund ein Drittel davon ist mit Wald bedeckt. Kulturhistorisches Kleinod der Region ist die einstige Freie Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber.
Update 30.01.2017
Neu = Landkarte Frankenhöhe
Beitrag starten Beitrag starten
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
1 Jahre 4 2007 - 2020
Willkommen. Hier finden Sie unsere allgemeinen Infos (wie zum Beispiel Meilensteine und wichtige Mitteilungen zur Site) in chronologischer Reihenfolge. Kürzlich hinzugefügte Kugelpanoramen, Little Planets, Land- und Stadtkarten sowie Artikel, Tipps und Tricks veröffentlichen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit in Quick-News und RSS-Feed .

News - Seite 3

Am 30.09.2015 stellten wir die ersten Kugelpanoramen bei Google Maps ein und waren neugierig, ob unsere Panoramen in diesem Dickicht aus Bildern und Sphären eine Chance haben. Der Zähler steht heute auf 80.093.120 Aufrufen. Vielen Dank!
Update 03.05.2018
80 Millionen Google Maps Besucher
Beitrag starten
Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedstaaten geltendes Recht. Website-Betreiber müssen zu diesem Zeitpunkt eine aktuelle Datenschutzerklärung in ihre Website einstellen. Ab sofort finden Sie unsere neue Datenschutzerklärung am Ende einer jeden einzelnen Seite als Bestandteil der Navigationsleiste. Der bisherige Link an dieser Position trägt die Bezeichnung Disclaimer. Die Umbenennung und Umstellung der Einzelseiten wird einige Tage benötigen.
Update 03.05.2018
Neu = Aktuallisierte Datenschutzerklärung
Beitrag starten
Bedingt durch den kürzlich stattgefundenen Serverumzug haben wir unseren RSS Feed ebenfalls aktualisiert. Abonnenten bitten wir, den Feed neu zu abonnieren: http://www.ralf-michael-ackermann.de/rss.xml Parallel zu dieser Änderung wird unser Feed nicht länger ins Unendliche laufen, sondern am Jahresanfang starten und am Jahresende enden. In der Anwendung ändert sich nichts. Ein Klick auf unser RSS-Logo genügt, um tagesaktuell über neue Panoramen, Little Planets, Artikel und Testberichte informiert zu sein. Ergänzend dazu stellen wir Neueinsteigern eine kurze Erklärung zu RSS zur Verfügung. An gleicher Stelle ist auch unser RSS-Archiv untergebracht.
Update 19.04.2018
Bitte aktuallisieren Sie unserer RSS Feed
Beitrag starten
In der Zeit von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr war unsere Site nicht erreichbar. Jetzt hängen wir wieder am Netz. Ausgestattet mit einer pfeilschnellen CPU, ausreichend RAM und SSD-Power. Die kurze Zugriffszeit der SSD kommen insbesondere den Kugelpanoramen und den aufwändigen Panorama-Touren zugute. Sollten Sie Fehler auf unserer Site feststellen, bitten wir um kurze Kontaktaufnahme. Vielen Dank.
Update 12.04.2018
Neuer Webserver ist online
Ein Serverwechsel ist immer mit Stress verbunden. Wechselt man darüber hinaus auch noch den Provider, ist das Chaos vorprogrammiert. Sollte es in den nächsten Tagen zu Störungen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Wir setzen alles daran, den Umzug so reibungslos wie möglich zu erledigen. Ein Ausfall von mehreren Stunden ist dennoch unvermeidlich.
Update 11.04.2018
Wir ziehen um
Eine der wichtigsten Möglichkeiten, den Datenaustausch zwischen einem Server und einem darauf zugreifenden Computer (Client) abzusichern, ist der Einsatz von SSL (Secure Socket Layer). Damit ist es möglich, Daten zwischen Computern auszutauschen, ohne dass diese von Dritten mitgelesen werden können. Wurde eine Seite über eine SSL-gesicherte Verbindung geladen, können Sie dies an Hand der in Ihrem Browser angezeigten Adresse (URL) nachvollziehen. Statt http:// steht hier nun https:// Manche Browser kennzeichnen geschützte Seiten zusätzlich durch ein Symbol. So weisen z.B. der Microsoft Internet Explorer und Firefox durch ein Schloss-Symbol auf gesicherte Inhalte hin.
Update 29.03.2018
SSL-Zertifizierung
Die Veste Coburg, auch die „Fränkische Krone“ genannt, erhebt sich mit ihren gewaltigen Mauern und Türmen hoch über der Stadt. 1056 wurde „Koburgk“ erstmals urkundlich erwähnt. Die Anfänge der heutigen Burganlage fallen in die Zeit der Staufer Anfang des 13. Jahrhunderts. Eine kulturelle Blüte brachte die Epoche zu Beginn des 16. Jahrhunderts, als die sächsischen Kurfürsten ihr Schloss für häufige Aufenthalte nutzten. Im 19. Jahrhundert begannen die Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha dort Kunstsammlungen von Weltrang einzurichten. Starten Sie unsere Panoramatour und entdecken Sie die Veste Coburg.
Update 15.02.2018
Neu = VR-Panoramatour Veste Coburg
Beitrag starten
Um unsere Seiten ein klein wenig übersichtlicher zu gestalten, haben wir oberhalb der roten Navigationsleiste in der Kopfzeile aufgeräumt und 5 neue Buttons integriert.
Update 10.02.2018
Neu = 5 Butons in der Kopfleiste
Unsere Städtekarte wurde um Coburg erweitert. Zurzeit führen insgesamt zwölf Panoramen und zwei Little Planets zu der schönsten Sehenswürdigkeit dieser Stadt. Die Veste Coburg ist eine der größten Wehranlagen Deutschlands und lohnt den Besuch. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 08.02.2018
Neu = Stadtkarte Coburg
Beitrag starten
Vor einem halben Jahr wollten wir von unseren Lesern in einer Umfrage wissen, welche Site sie zum Betrachten von Kugelpanoramen bevorzugen. Das Ergebnis ist eindeutig. Der Panoramadienst 360Cities hat seine Vormachtstellung an Google Maps abgetreten. Dessen ungeachtet ist das Interesse an privaten Sites ungebrochen. Was ein Stück weit auch gut ist, denn auf Google Maps findet man nicht die allerbeste Qualität.
Update 08.02.2018
Umfrageergebnis = Google Maps vs 360Cities
Unsere Städtekarte wurde um Wiesbaden , Nürnberg und Lorsch erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt zwanzig Panoramen und sechs Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser drei Städte.
Update 06.11.2017
Neu = Drei Stadtkarten
Beitrag starten
Wir fragten, ob unsere Leser eine VR-Brille verwenden oder ob nicht. Hier das Ergebnis der Umfrage:
Update 06.11.2017
Umfrageergebnis = Virtual-Reality-Brille
Vor gut zwei Jahren spielten wir die ersten Kugelpanoramen bei Google Maps ein und waren auf die Resonanz gespannt. Heute weist der Counter 50.302.252 Aufrufe aus. Wie realistisch ist diese Zahl?! Mit großer Wahrscheinlichkeit läuft der Zähler auch dann hoch, wird lediglich ein Vorschaubild angezeigt. Nichtsdestotrotz freuen wir uns über das Ergebnis. 50 Millionen. Das hat Charme.
Update 08.08.2017
50 Millionen Google Maps Besucher
Die beste Kamera, das beste Objektiv nützt wenig, wenn das fertige Bild nicht an einem kalibrierten Monitor neutral und farbecht weiter verarbeitet wird. Mit dem Modell CS2420 bietet EIZO einen günstigen 24″ Monitor an, der 99% des Adobe RGB-Farbraumes abdeckt. Hier meine Einschätzung dazu.
Update 09.07.2017
Profi-Monitor für Fotografen - EIZO CS2420
Beitrag starten
Unsere Städtekarte wurde um Heilsbronn und Ansbach erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt fünfzehn Panoramen und mehrere Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser zwei Städte. Schauen Sie wieder vorbei. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 01.07.2017
Neu = Zwei Stadtkarten
Beitrag starten
Unsere Städtekarte wurde um Amorbach , Karlstadt , Homburg am Main und Feuchtwangen erweitert. Zurzeit führen Sie insgesamt achtundzwanzig Panoramen und mehrere Little Planets zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser vier Städte. Schauen Sie wieder vorbei. Weitere Panoramen werden bald folgen.
Update 02.05.2017
Neu = Vier Stadtkarten
Beitrag starten
Ab sofort können Sie unsere neuesten Panoramen und Touren mit einer Virtual-Reality-Brille betrachten. Wie funktioniert das? VR-Panoramen sind mit dem folgenden Kennzeichen versehen. Starten Sie das Panorama wie gewohnt. Mittig unten im Panorama befinden sich einige Symbole. Klicken Sie auf das Brillen-Symbol rechts außen, um in den VR-Modus zu wechseln. Jetzt wird das Bild zweimal nebeneinander auf dem Monitor angezeigt. Stecken Sie das Smartphone in die VR-Brille ein und setzen Sie die VR-Brille auf.
Update 04.04.2017
Neu = Panoramen für die VR-Brille
Das Jahr 2017 erweist sich für uns als das Jahr der Jubiläen. In wenigen Monaten feiern wir unser 10 jähri - ges bestehen - und heute, am 31.03.2017, hat www.ralf- michael-ackermann.de die 1.000.000 Besucher-Marke überschritten. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit, für all die Zuschriften, die wir im Laufe der Zeit er - halten haben, für die fruchtbaren Diskussionen aber auch für die eine oder andere Kritik, sollte uns mal ein Fehler unterlaufen sein. Ein besonderer Gruß ergeht an unsere Panoramafreunde im In- und Ausland!
Update 31.03.2017
1 Million Google Maps Besucher
Unsere Landkarten platzten aus allen Nähten. Mit jedem neuen Panorama verlängerten sich die Ladezeiten. Das war nicht zeitgemäß. Aus diesem Grund überarbeiteten wir die Karte “Rhön” und ließen unsere Leser abstimmen, ob die alte grafische Version größeren Anklang findet, oder die neue Google Maps Karte. Hier nun das Ergebnis:
Update 01.02.2017
Umfrageergebnis = Landkarten im Vergleich
Wir haben unsere virtuelle Landkarte vom Steigerwald ausgehend erweitert. Von jetzt an können Sie unsere Kugelpanoramen aus der Region Frankenhöhe in altgewohnter Weise geografisch zuordnen. Die Frankenhöhe ist ein Landstrich voller Gegensätze: mal herb und rau, mal sanft und harmonisch je nachdem, ob man sich in anmutigen Flusstälern oder auf den steilen Hängen im Westen und Norden befindet. Das Gebiet des Naturparks umfasst über 110.000 Hektar Fläche. Rund ein Drittel davon ist mit Wald bedeckt. Kulturhistorisches Kleinod der Region ist die einstige Freie Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber.
Update 30.01.2017
Neu = Landkarte Frankenhöhe
Beitrag starten
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
Copyright 2007-2020 | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 30.11.2019
Unsere Site finanziert sich durch Werbung

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

HOME NEWS Q U I C K