Bad Kissingen liegt im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken an der Fränkischen Saale. Die Kreisstadt gilt als der bekannteste Kurort Deutschlands und trägt seit 2012 den Beinamen Rosenstadt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Kis - singen am 21. Juni 801 in einer Schenkungsurkunde. Damals schon erlangte Kissingen Bekanntheit durch seine Heilquellen, den ersten nachweisbaren Kurgast konnte man aber erst im Jahr 1520 verzeichnen. Im selben Jahrhundert festigte sich der Ruf Kissingens als Heilort. Im 19. Jahrhundert avancierte die Stadt zum mondänen Badeort und wurde in der Regierungszeit Ludwigs I. von Bayern prunkvoll ausgebaut. Am 24. April 1883 erhob König Ludwig II. Kissingen zum “Bad”. Zu den bedeutenden Gebäuden der Stadt gehört das Alte Rathaus, ein Renaissancebau aus dem Jahr 1577. Zwi - schen 1838 und 1913 entstanden rund um den heutigen Kurgarten der Arkadenbau von Friedrich von Gärtner sowie 1839 dessen Krugmagazin und nach Plänen von Max Littmann die Wandelhalle mit integrierter Brunnenhalle. Ein weiteres Gebäude von Max Littmann ist der Regentenbau. Von ihm stammt auch das bereits 1905 fertiggestellte Jugendstil-Kurthea - ter. Unser Städterundgang führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Möchten Sie die nähere Umgebung erkunden, lohnt ein Blick auf unsere Landkarte Vogelsberg . Alternativ können sie die jeweiligen Standorte unse - rer Panoramen auf unserer Weltkarte lokalisieren. Schauen Sie wieder vorbei. Die Galerie wird nach und nach erweitert.
LINKS
INTERESSANTES
POPULÄRE PANORAMEN
Bad Kissingen
3 Bad Kissingen - Brunnenhalle
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Brunnenhalle
4 Bad Kissingen - Wandelhalle Südflügel
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Wandelhalle Südflügel
5 Bad Kissingen - Wandelhalle
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Wandelhalle
1 Bad Kissingen - Salinenpromenade
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 30/04/2012
Bad Kissingen - Salinenpromenade
2 Bad Kissingen - Im Gang der Saline
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 30/04/2012
Bad Kissingen - Im Gang der Saline Landkarte Landkarte Landkarte Landkarte Landkarte
Copyright | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 28.12.2020

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

DIE URHEBERRECHTE DER FOTOS UND PANORAMEN LIEGEN BEIM JEWEILIGEN FOTOGRAFEN
Das Panorama Magazin Kugelpanoramen, die Welt in 360 Grad

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bad Kissingen

1 Jahre 5 2007 - 2021
tshsoft
PanoramaStudio 3 Pro
tshsoft
PanoramaStudioViever
Wir sagen Danke!
360° Sponsoring Gefällt Ihnen unsere Arbeit oder konnten wir Ihnen gar eine Hilfe sein, dann freuen wir uns über Ihr Feedback.
360° Sponsoren
360° Galerie Unsere schönsten VR- 360°-Panoramatouren auf einen Blick!
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!
Virtuelle 360 Grad Touren
360° Werbung Angebote für die Fotografie von Amazon.
360° Photograf 360° Panoramic Photografer bei www.360Cities.net. Zurzeit finden Sie über 850 veröffentlichte Panoramen, die Mehrzahl ist unter Google Earth verfügbar.
360° Tourist-Info Sämtliche Panoramen beinhalten eine kleine Tourist-Information, damit Sie wissen, was Sie sehen und wo es zu finden ist.
360° News Sie wollen wissen, was es Neues gibt? Mit Quick News werden Sie informiert!
Bamberg Frankfurt Nürnberg Darmstadt Würzburg Lorsch
3 Bad Kissingen - Brunnenhalle
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Brunnenhalle
4 Bad Kissingen - Wandelhalle Südflügel
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Wandelhalle Südflügel
5 Bad Kissingen - Wandelhalle
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 21/12/2012
Bad Kissingen - Wandelhalle
1 Bad Kissingen - Salinenpromenade
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 30/04/2012
Bad Kissingen - Salinenpromenade
2 Bad Kissingen - Im Gang der Saline
Panorama von Ackermann Ralf, fotografiert 30/04/2012
Bad Kissingen - Im Gang der Saline

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bad Kissingen

Bad Kissingen liegt im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken an der Fränkischen Saale. Die Kreisstadt gilt als der bekannteste Kurort Deutsch - lands und trägt seit 2012 den Beinamen Rosenstadt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Kissingen am 21. Juni 801 in einer Schenkungsurkunde. Damals schon erlangte Kissingen Bekanntheit durch seine Heilquellen, den ersten nachweisbaren Kurgast konnte man aber erst im Jahr 1520 verzeich - nen. Im selben Jahrhundert festigte sich der Ruf Kissingens als Heilort. Im 19. Jahrhundert avancierte die Stadt zum mondänen Badeort und wurde in der Regierungszeit Ludwigs I. von Bayern prunkvoll ausgebaut. Am 24. April 1883 erhob König Ludwig II. Kissingen zum “Bad”. Zu den bedeutenden Gebäuden der Stadt gehört das Alte Rathaus, ein Renaissancebau aus dem Jahr 1577. Zwischen 1838 und 1913 entstanden rund um den heutigen Kur - garten der Arkadenbau von Friedrich von Gärtner sowie 1839 dessen Krugmagazin und nach Plänen von Max Littmann die Wandelhalle mit inte - grierter Brunnenhalle.
Copyright | www.ralf-michael-ackermann.de © | 97877 Wertheim, 28.12.2020
Unsere Site finanziert sich durch Werbung

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

Das Panorama-Magazin

Kugelpanoramen. Die Welt in 360 Grad.

HOME NEWS Q U I C K